Schon mal Natur probiert?

Gewinne: 1 x Übernachtung für 2 Personen im Gästehaus Wildbach PLUS 1 x Workshop bei dem Selbstversorger Andi Haller
inkl. kostenloser Nutzung des Walserbusses und der Sommerbergbahnen um die atemberaubende Walser Bergwelt zu erkunden

 

Entdecke die natürliche Heilkraft des Kleinwalsertals

Lustlos? Abgeschlagen? Schnell gereizt? Das können erste Anzeichen sein, dass der Sprint durch das moderne Leben Tribut fordert. Rezeptfrei, einfach dosierbar und bequem erreichbar, schafft das Kleinwalsertal Abhilfe. Der Wirkstoff ist simpel: charismatische Berge, Bäche in Trinkwasserqualität, ursprüngliche Landschaft und inspirierende Begegnungen. Nebenwirkungen können ein spontanes Glücksgefühl und ein achtsamerer Umgang mit sich, seinem Umfeld und der Natur sein.

Kleinwalsertal: Individuelle Dosierung empfohlen

Noch nie war eine Gesellschaft so vernetzt und trotzdem so weit entfernt von ihrem Ursprung, einem Leben im Einklang mit der Natur. Irgendwann wurde „keine Zeit haben“ zu einer Tugend. Statt einen Ort mit allen Sinnen zu genießen, kreisen die Gedanken nur noch um Selfies und möglichst viele Likes. All das sind Anzeichen, dass es an der Zeit ist, die tägliche Dosis Natur zu erhöhen. Das Kleinwalsertal macht es einfach, einen Gang zurückzuschalten und in den natürlichen Fluss des Lebens zurückzufinden. Vom stilvollen Wellnesshotel über komfortable Ferienwohnungen und Pensionen bis hin zur rustikalen Berghütte – die Unterkünfte im Kleinwalsertal haben eines gemeinsam: direkt vor ihrer Haustüre entfaltet sich ein weitläufiges und vielseitiges Naturparadies. Eine maßgeschneiderte Auszeit schafft so Raum zum Entspannen - zum Sein.

Zurück zur Natur
In einem Lebensraum wie dem Kleinwalsertal begegnet man Menschen, die sich auf altes Wissen aus der Natur zurückbesinnen, es wieder zugänglich machen und weitergeben, welche Schätze die Natur zu bieten hat. Selbstversorger und Permakultur Gärtner Andi Haller teilt sein Wissen und seine Erfahrungen gerne. Vor sechs Jahren hat er noch Kicker im Snowpark gebaut, heute sind es öfter Hochbeete. Er legt Mischkulturen an, entwickelt permakulturelle Gärten und gräbt die gängigen Vorstellungen um, wie ein nachhaltiges Leben auszusehen hat. Mit dem Ziel, seinen ökologischen Fußabdruck zu minimieren, aber auch beim Grundbedürfnis, der Ernährung, nicht länger von großen Konzernen abhängig zu sein, hat er das Experiment Selbstversorgung gestartet. In seinem ständig wachsenden Permakultur-Waldgarten in Mittelberg kann man ihn für eine Führung oder einen Workshop treffen.

Mit FREE MEN'S WORLD gewinnst Du eine Auszeit im Kleinwalsertal mit deinem persönlichen Workshop bei Andi Haller in der Narandi -native Lebensschule!

Als perfekter Ausgangspunkt und für eine erholsame Auszeit bietet sich das familiär geführte Gästehaus Wildbach im idyllischen Ortsteil Mittelberg-Höfle an. Mit einem reichhaltigen Frühstücksbüffet starten Sie genussvoll in den Tag. Wanderwege in die atemberaubende Walser Bergwelt starten direkt vor der Haustüre. Wie wäre es nach einer erlebnisreichen Wanderung mit einem beherzten Sprung in den Wildbach und danach ab in das Dampfbad oder die Sauna?

Zu deinem Gewinn gehört natürlich auch eine Übernachtung für Dich +1 im Gästehaus Wildbach. Die kostenlose Nutzung des Walserbus im gesamten Kleinwalsertal und die freie Nutzung aller acht Sommerbergbahnen sind natürlich auch inkludiert.

Das Vorarlberger Kleinwalsertal liegt zwischen 1.089 und 1.244 Metern Seehöhe idyllisch eingebettet in eine markante Bergkulisse. Die charmanten Orte Baad, Mittelberg, Hirschegg und Riezlern laden das ganze Jahr über zum rundum gelungenen Urlaub mit der ganzen Familie, Freunden oder dem Partner. Die besondere geografische Lage des Tales – als österreichische Destination nur von Deutschland aus erreichbar – macht es zum beliebten Ziel für eine aktive Auszeit in der atemberaubenden Walser Bergwelt.


Videos – Andi Haller:  Video 1, Video 2, Video 3


Videos – Kleinwalsertal: Video 1, Video 2


Teilnahmeschluss ist der 16.05.2018.

Dieses Gewinnspiel ist leider schon vorbei!