Versandkostenfrei bestellen
Einzelheft für 6,90€ bestellenbestellen » FMW Jahresabo für 24,80 € bestellen »

2/2019 - Lass dich treiben

Lass dich treiben
Die besten Paddeltouren in Deutschland mit SUP, Kajak oder Packraft | Mit dem Faltboot durch Alaska | Segeln an Europas Küsten | Andorra - Abenteuerland in den Pyrenäen | Livigno - Heli-Biking in den Dolomiten | Barkley - Marathon allein gegen die Natur | Kalymnos - Trekkinroute mit Meerblick | Hemmoor - Taucherparadies in Niedersachsen


 

MAGAZIN

Los!   Sommerspaß von A bis Z: Eine Nacht im legendären Airstream buchen. Der schönste Traillauf des Landes. Die richtige Ausrüstung für die Open-Air-Saison. Wie man Ginger Beer selbst macht. Fünf Tipps vom Experten für Mikroabenteuer. Wie der Trendsport Plogging funktioniert. Die letzten Urwälder Deutschlands. -Wildniscamps für Vater und Sohn. 

Unterwegs

LASS DICH TREIBEN! Von der Isar bis zur Ostsee, mit SUP, Packraft oder Kajak – eine Tour zu den schönsten Spots in Deutschland. Plus: Ausrüstungsempfehlungen 
LESEN 

TREKKINGROUTE MIT MEERBLICK Unterwegs auf der Ägäis-Insel Kalymnos, wo es eine neue Kraxeltour gibt: wild, romantisch und mit langen Abseilpisten

HELI-BIKING IN LIVIGNO Wer es steil und schnell mag, lässt sich neuerdings in den Dolomiten samt Bike auf die Gipfel fliegen
LESEN 

AUF TAUCHSTATION Ein alter Kreidesee in Niedersachsen ist zum Paradies für Taucher geworden. Wer lange genug die Luft anhält, kann sogar einem weißen Hai begegnen
LESEN 

INTO THE WILD Zwei Abenteurer und ihr stürmischer Trip durch die Wildnis Alaskas – im Faltboot und mit dem Gleitschirm 

IN VOLLEN ZÜGEN Bahnfahren fühlt sich in Myanmar an wie im letzten Jahrhundert. Perfekt, um eines der ursprünglichsten Länder Asiens zu entdecken 

MENSCHEN

RENNEN OHNE GEWINNER 160 Kilometer über Berge und durch sperriges Unterholz: In 33 Jahren kamen beim härtesten Ultra-­Marathon der Welt in Barkley, Tennessee, erst 19 Menschen ins Ziel

EINHAND UM EUROPAS KÜSTEN Ein ­Verleger aus München tauscht den ­Schreibtisch mit dem Segelschiff – die ­Verwirklichung eines Lebenstraums

 


 

Lieber Leser,

Wasser ist nass, meistens recht kalt, und ertrinken kann man darin auch. Trotzdem lieben wir es: Stundenlang können wir auf einen Fluss oder das Meer blicken, nie wird es langweilig, die Wellen zu beobachten, die sich ändernden Farben, dem Fließen, Grollen und Rauschen ­zuzuhören. Wasser zieht uns durch seine Ruhe und Weite in den Bann, animiert zum Träumen, zur Melancholie oder zur Demut im Wissen der ewigen Wiederkehr: Wasser kommt, Wasser geht, Wasser ist immer da. Und damit ist es so unendlich wie der Himmel oder die Zeit. Was Menschen am Wasser fasziniert, was es mit ihnen anstellt und wie sich die Welt vom Wasser aus ganz anders zeigen kann, erzählen wir in dieser Ausgabe. Der Segler Thomas Käsbohrer beschreibt, wie er in einer eigentlich lebensfeindlichen Umgebung keine Furcht empfindet. Ganz im Gegenteil: Er erlebte Glücks­gefühle, Auge in Auge mit den Elementen, vielleicht ausgelöst durch das Wiegen und Geigen seines Boots. Den Beaver Creek in der subpolaren Wildnis von ­Alaska mit dem Faltboot zu befahren ist nicht weniger aufregend. Vor allem, wenn auch noch Braunbären den Schlafsack auffressen …

Die Magie des Wassers lässt sich aber auch direkt vor unserer Haustür erleben: Apnoetaucher im glasklaren Kreidesee von Hemmoor in Niedersachsen erzählen, wie sie »eins werden mit dem Wasser« und »in ­eine innere Ruhe verfallen«. Neben den 12.200 offiziell ­erfassten Seen gibt es in Deutschland gut 1.000 Flüsse mit mindestens zehn Kilometer Länge plus 2.389 Kilo­meter Küstenlinie. Oder anders formuliert: ein ­riesiges Paddelparadies, vielleicht sogar das beste der Welt. Meint Autor Moritz Becher und hat es für Sie ­erkundet. »Lass dich treiben« – so lautet unser Motto nicht nur für diese Ausgabe, sondern für den bevorstehenden, hoffentlich sehr langen Sommer.

Wir freuen uns sehr, bei den European Publishing Awards 2019 mit einem Special Award in der Kategorie »Special Interest« ausgezeichnet worden zu sein. Dieser Preis bestärkt uns darin, für Sie, unsere Leser, auch in Zukunft ein ­möglichst spannendes Magazin mit außergewöhnlichen Reportagen und ­eigener Bildsprache zu machen.

Herzlich Ihr,

Lutz Carsten,
Chefredakteur

 

WISSEN

STECKBRIEF Andorra punktet mit Natur und wilden Wegen. 12 überraschende Abenteuer im kleinen Fürstentum zwischen Spanien und Frankreich
LESEN 

GEAR GUIDE Von Wandern und Mountainbiken bis Trailrunning: Mit diesen 66 Sachen sind Sie bestens ausgerüstet fürs Sommer-Abenteuer 

RUBRIKEN

EDITORIAL

ENDE GELÄNDE Runterkommen für Erwachsene: Ein Top-Surfer rast vor der Kulisse von Big Sur per Skateboard die Bergstraßen herunter

VORSCHAU/IMPRESSUM

Mit im Boot - Autoren und Fotografen dieses Hefts

Julian Rohn
Fotograf

Für unsere Deutschlandauf-dem-Wasser-Tour war der Münchner prädestiniert: Der Outdoor-Enthusiast war 2008 Weltmeister im Kanadier-Einer.

Martin Schlak
Reporter

Der studierte Physiker gerät beim Joggen schon nach kurzer Zeit außer Puste. Umso mehr haben ihn die Läufer des Barkley Marathons beeindruckt, eins der härtesten Rennen der Welt.

Thomas Käsbohrer
Autor & Verleger

Seine Leidenschaft sind lange Reisen mit dem Segelboot, die er dann in Büchern verewigt (u. a. »Einmal München – Antalya, bitte.«) Diesmal hat der Bayer Europas Küsten umrundet.

Nikita Teryoshin
Fotograf

»Es geht mir um den Bruch im Bild«, sagt der in Leningrad geborene Berliner. Und: Humor sei wichtig. Davon gibt’s in der Story über ein Taucherparadies in Niedersachsen viel zu sehen.