Versandkostenfrei bestellen
Einzelheft für 6,90€ bestellenbestellen » FMW Jahresabo für 24,80 € bestellen »

3/2019 - DEIN MOMENT

Abenteuer auf eigene Faust - Dein Moment
Laufen auf der Panamerica | Im Snowmobil durch die Arktis | Segeln in der Karibik | Zu Fuß im Grand Canyon | Geheimtipp Kroatien | Trekking Albanien | Goldschürfen in der Schweiz


 

MAGAZIN

Los!   Ab in die Berge. Talfahrt per Einrad. Sicherheitsregeln für Wanderer. Wie viel wiegt eigentlich ein Gletscher – Fakten für Gipfelstürmer. Aus dem Alltag eines Berg­retters. Neue Wanderwege. Talk: Wie der Klimawandel die Alpen trifft und was macht eine gute Regenjacke aus?

Unterwegs

MSSION ZERO IN DER KARIBIK Wer auf dem Frachtsegler »Avontuur« an­heuert, schuftet wie ein Seemann im ­19. Jahr­hundert. Unser Autor packte mit an
LESEN 

IM VERWUNSCHENEN LAND Beim Trekking in Albaniens Alpen begegnet man wilder Natur, »eingeschworenen Jungfrauen« und freundlichen Einheimischen, die das Gesetz der Blutrache fürchten
LESEN 

KEIN SPAZIERGANG IM PARK Der Grand Canyon fasziniert mit seiner Wucht und Schönheit, aber aufpassen: Er bleibt ein Nationalpark mit erbarmungsloser Wildnis

 

TOUR D’ERITREA Am besten ist man auf zwei Rädern unterwegs, wenn man das abgeschottete afrikanische Land bereisen möchte: Radfahren ist in Eritrea Religion
LESEN 

 

FLITTERWOCHENENDE Zum Goldschürfen in die Schweiz – drei Freunde aus Franken und ihr Wochenendabenteuer mit Waschpfanne und Gummihose

WILDE WEGE Auf literarischer Pirsch in den bayerischen Alpen: Autor Titus Arnu auf den Spuren des »Jägers von Fall« 

910 KILOMETER UNENDLICHKEIT Blizzards meistern, Nomaden treffen, Gulag-Ruinen entdecken – Schriftstellerin Tina Uebel tourte im Snowmobil durch die russische Arktis    

MENSCHEN

»FAST ALLES GIBT MIR DER WEG« 26 000 Kilometer in drei Jahren: Was treibt den Mann, der die Panamericana von Argentinien bis Kanada in einem Stück läuft? Ein Treffen on the road

IN DER HÖLLE DES NICHTSTUNS Autor Maik Brandenburg verordnete sich zehn Tage im thailändischen Schweigekloster

 


 

Lieber Leser,

»Auf der Suche nach Balance an den richtigen Stellen«, kommentiert der US-Amerikaner Ryan ­Robinson seine waghalsige Meditationspose auf dem Cover unserer aktuellen Ausgabe. Der professionelle Highliner wurde im Yosemite-Nationalpark in Kalifornien fotografiert, mit dem berühmten Half Dome im Hintergrund (der runde Bergrücken ist übrigens Teil des Logos der Outdoor-Marke The North Face). 

Ob Hunderte Meter über dem Abgrund die »richtige Stelle« ist, muss jeder für sich entscheiden. Bei der ­Suche nach Balance finden wir uns dagegen alle ­wieder. Wer glaubt, sie gefunden zu haben, kann durchaus von seinem »Moment« sprechen, der sich genau jetzt genau richtig anfühlt.


Viele Geschichten in dieser Ausgabe handeln von Aben­teuern auf eigene Faust, bei denen Risiken und ­Strapazen von der Einmaligkeit des Augenblicks um Längen übertroffen werden. Die Autorin ­Tina Uebel schreibt von der »unerklärlichen Faszi­nation des Unbekannten« und »leisen Stimmen«, die sie immer wieder ins Eis ziehen. Diesmal in die ­russische Arktis, die sie bei bis zu 40 Grad minus auf einem Snowmobil durchquert. Um sich einmal wie ­»Matrose Arsch« vor 100 Jahren zu fühlen, hat Jan ­Joswig auf dem Frachtsegler »Avontuur« angeheuert und ist wochenlang durch die Karibik geschippert, hat Kaffeesäcke und Rumfässer per Flaschenzug ­geladen. Und wer vom Sattel eines Fahrrads schon ziemlich viel gesehen hat, kann auf diese Idee kommen: Vier Männer haben sich getraut, nach Eritrea zu ­fahren, genannt das Nordkorea Afrikas, auf jeden Fall ­eines der abgeschottetsten Länder der Welt.

Ob ein dreijähriger Marathonlauf von Feuerland bis Alaska oder ein Fußmarsch mutterseelenallein durch den Grand Canyon – nicht nur die Protago­nisten unserer Geschichten erleben ihre Momente von Größe und Überwältigung. Auch Ihnen, als Leser, wünsche ich, dass Sie bei der Lektüre ein wenig an der Besonderheit dieser Erlebnisse teilhaben können. Nehmen Sie sich die Zeit zum Lesen, Entdecken, Erleben. Zeit für Ihren »Moment«.

Herzlich Ihr,

Lutz Carstens,
Chefredakteur

 

WISSEN

STECKBRIEF Der Lieblingsdrehort von Western- und Fantasy-Filmern als Traumkulisse für Abenteurer: 12-mal Action am Mittelmeer und in den Bergen 
LESEN 

SCHÖNE NEUE ABENTEUERWELT Wie digitale Gadgets das Draußen-Erlebnis revolutionieren – von sprechenden Jacken bis zu Bikes, die sich wechselndem Untergrund anpassen 

OUTDOOR GOES FASHION Dezent im Look, aber randvoll mit Funktion: Die neuen -Kollektionen der Outdoor-Companys sind gemacht für die Abenteuer in der Stadt 

RUBRIKEN

EDITORIAL

ENDE GELÄNDE Jetzt bloß nicht die Nerven verlieren: Der Kayaker Trevor Sheehan kämpft mit dem teufelswilden Weißwasser des Columbia River 

VORSCHAU/IMPRESSUM

Mit im Boot - Autoren und Fotografen dieses Hefts

Verena Brüning
Fotografin

Schon als Kind träumte sie von Segelschiffen und hat noch immer eine Vitrine mit ­Piratenschiffen in ihrem Wohnzimmer stehen. Jetzt durfte sie erstmals auf große Fahrt gehen.

Michael Engelhard
Schriftsteller

Der vielfach prämierte ­Autor und Wildnisführer aus München lebt seit 30 Jahren in ­Nordamerika. Der Grand Canyon und ­Alaskas Brooks Range sind für ihn die schönsten Orte der Welt.

Titus Arnu
Autor

Für sein letztes Buch ist der ­Bayer durch das »Tal des Glücks« im ­Himalaja gewandert. Für uns ist er nun auf den »Gipfel des Schafreuter« im Karwendel gestiegen, direkt vor seiner Haustür.

Tina Uebel
Schriftstellerin

Ihr Heimathafen ist Hamburg-St. Pauli, wo sie u. a. Literaturveranstaltungen organisiert. Ihr Fernweh treibt sie aber stets zu abenteuerlichen Reisen. Für uns in die russische Arktis.