Versandkostenfrei bestellen
Ausgabe für 5,80 €bestellen » FMW Jahresabo für 23,20 € bestellen »

3/2015 - Einfach raus

Das große Wandern-Special: 12 große Trekking-Klassiker, Alpentour von Ost nach West, Deutschland zu Fuß am Rhein. Und: Biken über die Anden, Paddeln in Kanada, Reiten in den Karpaten. Plus: Fliegenfischen und zehn spannende Abenteuer in der Türkei.

 

 

 

 

Magazin

LOS! Klamotten mit Klasse, Natur zum Klicken, Filme zum Mitfiebern und Zebras in der Klemme

Unterwegs

ZAUMKÖNIG In Rumänien gehören Pferde zum Alltag. Hier kann man einfach losreiten und das Land zu Ross entdecken
LESEN

DIE ROMANTIK DER RAUCHFAHNEN Schritt für Schritt kommt sie ans Licht: die marode Schönheit des Ruhrgebiets
LESEN

KANADISCHE KANTATE Kanada: Wer mit dem Kanu durchs Wabakimi-Gebiet gleitet, landet in riesiger Natur
LESEN

STECKBRIEF Zehn spannende Abenteuer in der Türkei
LESEN

DIE FINNEN, DIE LAPPEN Schräge Typen, kuriose Geschichten. Eine heitere Reise durchs Reich der Mücken
LESEN

AUF HOCHTOUREN Steile Berge, hartes Wetter, heftige Stürze. Mountainbiken in Peru ist ein herbes Auf und Ab
LESEN

ABENTEUERSPIELPLATZ Korallen erleben und schützen

Menschen

ÜBER DEN BERG Ein Mann, drei Monate, 1400 Kilometer: eine läuternde Wanderung über den gesamten Alpenbogen

DIE RINGER VON ULAN BATOR Wenn sich die Mongolen zu Leibe rücken, geht es um Ehre, Stolz und Heldentum

WIDER DIE ANGST In Mosambik legte unser Autor sein Leben in die Hände eines Piloten - und lernte Vertrauen 

>>ICH WILL DOCH NUR SPIELEN<< Mountainbike-Legende Wade Simmons spricht über die Freiheit auf dem Fahrrad
LESEN



 

Lieber Leser
vier Worte reichen aus, um die Botschaft unseres Titels auf den Punkt zu bringen: Rucksack auf und los. Mehr braucht es nicht, um auf­ zubrechen. Um in die Natur zu gehen, ohne Brimborium, ohne Lärm.

Der Rucksack ist ein uralter Weggefährte. Und ein Teil der Ausrüstung, in dem nicht nur Ersatzsocken, Zelt und Müsliriegel stecken – im Rucksack steckt immer auch eine kleine Lebensphilosophie. Die Lust loszumarschieren. Die Leichtigkeit, sich von Lasten zu trennen. Und die Weisheit, Nötiges von Über üssigem zu unterscheiden.

Ein wunderbares Stück Marschgepäck. Es schärft die Besinnung auf die eigenen Schritte und schürt die Freude am schlichten Abenteuer. Damit sind wir beim Thema dieser Ausgabe: raus in die Natur – auf die einfache Tour.
Unser Autor Jörg Wunram ist einmal über die Alpen gewandert, 1400 Kilometer weit und drei Monate lang. Nur zu Fuß. Unsere Reporter haben auf dem Mountainbike Peru entdeckt, sind mit dem Kanu durch Kanada gepaddelt und auf Pferden durch Rumänien geritten. Noch schlichter lief es in Deutschland: bei einem melan­ cholisch­schönen Marsch mitten durchs Rheinland.

Von drei Dingen sprachen alle, als sie von ihren Reisen wieder nach Hause kamen. Vom Glück, sich auf den Weg gemacht zu haben. Von den Erlebnissen, die sie unterwegs hatten. Und von jenem Sack auf dem Rücken, in dem alles steckte, was sie dafür brauchten.

Herzlich Ihr,
Lutz Carstens

Chefredakteur

 

Wissen

SCHWINGERCLUB Wie Fliegenfischer von der Natur lernen, Fische austricksen und richtig Schwung holen
LESEN

JENSEITS VON EDEN In der Einöde von Tibesti wollen Forscher die Existenz eines alten Paradieses nachweisen

MIT DEN AUGEN DES HABICHTS Ins Glas geschaut: Wie Swarovski hochwertige Outdoor-Ferngläser konstruiert

Rubriken

Editorial

NICHT REDEN, MACHEN! Allein auf einem Leuchtturm 

LITERATUR Rudyard Kiplings >>Kim<<

LESEN Bücher über Norwegen, Iran und das Outback

ENDE GELÄNDE Motocross: volle Pulle bergauf

Schauplätze in dieser Ausgabe

Mit im Boot - Autoren und Fotografen dieses Hefts

Philipp Mausshardt
Philipp Mausshardt
Reporter

Normalerweise hält er als Leiter der Zeitenspiegel-Reportageschule seine Zöglinge im Zaum. Für uns ritt er durch Rumänien und schrieb über ein weites, wildes Land ganz ohne Zäune

Wolf Reiser
Wolf Reiser
Autor

Eigentlich sollte er über die Blutsauger berichten: die brutalen Mückenschwärme in Finnland. Reiser bekam keinen Stich - dafür aber ein wunderbar verrücktes Land zu sehen

Armin Smailovic
Armin Smailovic
Fotograf

Der preisgekrönte Fotograf fing zauberhafte Szenen aus den Landschaften Siebenbürgens ein. Nach einem langen heißen Ritt nahm er seinen Gaul einfach mit ins Haus

Joey Schuster
Joey Schusler
Fotograf und Mountainbiker

Ihn zu erreichen ist verdammt schwer: Der Mann ist auf der Jagd nach Bildern ständig in der Weltgeschichte unterwegs. Für dieses Heft war Schusler in den Anden von Peru