Versandkostenfrei bestellen
Ausgabe für 5,80 € bestellen » FMW Jahresabo für 23,20 € bestellen »

1/2015 - Abenteuer auf zwei Rädern

Vom freien Fall und harten Aufstieg: Zauberberg Matterhorn. die 21 Besten Bike-Touren Europas. Außerdem: Wilde Storys vom Haitauchen im Pazifik, Wildwasser in Slowenien, besuchen von Buschmänner in Kalahari und einem Schiffsfriedhof in Schottland.

 

 

 

 

Magazin

LOS! Mit neuen Rucksäcken fein raus, mit dem Einrad auf dem Vulkan, mit Uhren auf Tiefe und telefonieren ohne Netz

Unterwegs

FERNFAHRER Vier Freunde nehmen ihre Räder und fahren am Pazifik entlang bis San Francisco, 423 Meilen gen Süden
LESEN

RÜCKKEHR DER ALTEN RENNER Schrottkisten auf schick gemacht: Custom-Bikes heizen die Motorradszene an
LESEN

FLUSSFAHRT Slowenien: im Kajak auf der knallgrünen Soča
LESEN

MEISTER MESSER In Südportugal fertigt er feinste Outdoor-Messer. Ein Besuch in der Schmiede von Hubertus Nees

Reportagen

DER FALL LAUTERBRUNNEN Im >>Tal des Todes<< stürzen sich die Basejumper scharenweise von den Bergen
LESEN

RENDEZVOUS IM PAZIFIK Forscher wollen den Weißen Hai retten. Dafür tauchen sie mit dem Räuber im offenen Meer
LESEN

ZAUBERBERG Seit 150 Jahren stürmen Bergsteiger das Matterhorn. Bis heute ist dies ein heikles Unterfangen
LESEN

DIE JÄGER DER KALAHARI Auf Beutezug mit den San: die Buschmänner und ihr archaisches Leben in der Wüste
LESEN

HÖLLENSCHLUND Pentland Firth: in der wilden Meerenge Schottlands sinken Schiffe und schwimmen nur Verrückte

 

 

Lieber Leser,
für unsere Geschichten wagen wir uns gern mal hoch hinaus. Was nicht heißt, dass wir immer oben ankommen. In diesem Fall war auf halber Strecke Schluss. Nebel, Sturm, Eisregen. Auf viertausend Meter mussten unser Creative Director Heico Forster und Fotograf Manuel Ferrigato umkehren – das Matterhorn wollte sie nicht. Der Bergführer entschied: Bloß runter.

Gut so. Denn beim Abenteuer geht es nicht nur darum, einen Gipfel zu bezwingen. Nicht bloß um die Frage, ob du oben warst. Um Siege, die du erringst. Viel wichtiger ist das bewusste Erleben: mit offenen Augen und Ohren die Natur zu genießen, ihr ausgesetzt zu sein und ihr Respekt entgegenzubringen.

Der wurde auch anderen Reportern abverlangt, die sich für diese Ausgabe der Natur stellten. Im Pentland Firth etwa. Im Norden Schottlands wüten Wasser und Sturm in einer der wildesten Meerengen der Welt. Unser Autor Olaf Kanter ging hin, sah und staunte. Er traf Hummerfischer, Fährkapitäne und Seenotretter. Und auch sie erzählen voller Hochachtung vom Meer.

Was soll da erst Lukas Müller sagen. Der deutsche Biologe tauchte im Pazifik mit Weißen Haien, ohne den Schutz eines Käfigs. Er und seine Forscherkollegen markieren die mächtigen Raubfische mit Sendern, um die gefährdete Spezies vor dem Aussterben zu bewahren. Beim Lesen seiner Reportage wächst der Respekt mit jeder Zeile. Vor ihm und vor dem Tier.

Die Natur zu schätzen und zu schützen – das lernt am besten, wer selbst aufbricht. Wer sich den Elementen aussetzt. Den Wind spürt, die Wucht der Ozeane, die Hitze des Feuers. Genau dazu wollen wir auch mit diesem Heft anregen. Die Flimmerkiste gegen wahre Bilder tauschen. Das warme Zuhause gegen ein schlichtes Zelt. Die Komfortzone gegen ein Sturmtief. Netter kleiner Nebeneffekt: Der Respekt kommt dann von ganz allein.

Herzlich Ihr,
Lutz Carstens

Chefredakteur

 

Wissen

WINDMUSIK & SCHNEESCHWEIGEN Warum es sich lohnt, mal wieder den Klängen der Natur zu lauschen
LESEN

GANZ SICHER RAUS Outdoor-TÜV: Gütesiegel für Anbieter

MISTER KAP HOORN Windiges Geschäft am Ende der Welt 

Rubriken

EDITORIAL 

NICHT REDEN, MACHEN! Ein Mann will ins Kloster 

STECKBRIEF Dänemark

ABENTEUERSPIELPLATZ Tresen 

LITERATUR Henry David Thoreaus >>Walden<< 

LESEN Bücher über Piloten, Seefahrer und Hasardeure

ENDE GELÄNDE 

Schauplätze in dieser Ausgabe

Mit im Boot - Autoren und Fotografen dieses Hefts

David Marvier
David Marvier
Fotograf

Der Franzose sitzt im Sattel, wann es nur geht. Ein echter Motorradfreak. Er musste daher nicht lange gefragt werden, unseren Titel und die Bilder über Custom-Bikes zu fotografieren

Lukas Müller
Lukas Müller
Haiforscher

Mit knapp zwei Jahren sah er seinen ersten Hai im Zoo. Es war Liebe auf den ersten Blick. Heute taucht der Biologe vor Mexiko mit dem großen Weißen, um ihn perfekt zu erforschen

Raffael Waldner
Raffael Waldner
Fotograf

Auf den Spuren der Basejumper kam der Schweizer ziemlich ins Schwitzen. Er kletterte bis an die Absprungrampen. Seine Bilder zeigen: Der Aufwand hat sich gelohnt

Olaf Kanter
Olaf Kanter
Autor

Er hat eine große Schwäche für Geschichten vom Wasser. In dieser Ausgabe ist er gleich mit zweien vertreten: über die Meerenge Pentland Firth und Kajakfahren in Slowenien